SONNTAG
30. Jan. 2022 
15.30 Uhr

NEUE AULA
Warstein-Belecke

Theater:
“Hille Puppille” Dülmen

empfohlen:
ab 5 Jahren

Tageskasse: 14.30 Uhr

Saaleinlass: 15.15 Uhr

Spielzeit: ca. 50 Min.

  • Eintritt:

    7 €

“Eiskalte Zeiten”

Ein Stück zum hautnahen Erleben von Zivilcourage 

In der eiskalten Region der Antarktis erleben zwei recht unterschiedliche Typen, ein “zugereister” Eisbär und ein Pinguin, was es bedeutet, Gewalt mit Zivilcourage zu begegnen. Unterdrückt von dem großen und bedrohlichen Vogel “King” und seiner Pinguinbande finden sie zueinander und schließen Freundschaft. Auf einer Eisscholle trotzen sie in ihrem Spiel selbst dem heftigstem Sturm. Und als es darum geht, auch “King” gegenüber zu bestehen, suchen die beiden gestärkt und ermutigt Unterstützung im Publikum. Gemeinsam gelingt es schließlich, den bis dahin übermächtigen Vogel in die Flucht zu schlagen …
Die aufwändige Kulisse bietet den Figuren vielfältige und überraschende Erlebnisweisen am Pol – das Publikum ist von Anfang an mit dabei. Tolle Rhythmen und heiße Hymnen, eingebettet in choreographisch ausgefeilte Bewegungsabläufe, begleiten die Figuren und das Publikum bis hin zum Abschlussdance: Joschis und Pits Südpol-Rap.