Fr 9. Juli 2021

NEUE AULA Warstein-Belecke

  • Abendkasse:

    19:00 Uhr

  • Saaleinlass:

    19:45 Uhr

  • Beginn:

    20:00 Uhr

  • Eintritt:

    12€/8€

Premiere:
Gut gegen Nordwind (Daniel Glattauer)

Szenische Lesung

Für die Veranstaltung steht eine eigene Teststation zur Verfügung!

In dem Roman “Gut gegen Nordwind” von Daniel Glattauer – ein Bestseller – entsteht aus einem zufälligen E-Mail-Verkehr eine, wie soll man sagen: virtuelle Liebesgeschichte. Wie ist das, wenn sich zwei Menschen nur über Worte kennenlernen, oder sollte man sagen: zusammenleben?

Die beiden Soester Schauspieler vom “Ensemble halb Acht”, Monika Hufnagel und Johannes Pukrop, die sicher noch bestens bekannt sind als zerstrittenes Ehepaar in der Komödie “Die Wunderübung” (ebenfalls von Daniel Glattauer – aufgeführt in der Neuen Aula am 16. März 2018) lesen und spielen diesen Briefwechsel – auf einer Bühne, gemeinsam und doch getrennt …
(Regie: Christian Kuntze)

Die Inszenierung feiert in der Neuen Aula ihre Premiere!

Bild: Monika Hufnagel und Johannes Pukrop in „Die Wunderübung“ (Foto: Peter Raab)