Samstag      2. April 2022 19.30 Uhr


Haus Kupferhammer Warstein

  • Abendkasse:

    18.30 Uhr

  • Einlass:

    19.15 Uhr

  • Eintritt:

    28€

  • Ermäßigt:
    18€

Entrittskarten:

VVK:
proticket.de 
         
Bücherwelten Dust         
Allianz Rellecke, Belecke

Mail: kupferhammer@ki-warstein.de

telefonisch: 02902 860982 oder 02902 1023

Abendkasse

60 Jahre Warsteiner Kupferhammer-Konzerte – Jubiläumssaison 2021/22

Horszowski Trio

Jesse Mills Violine
Ole Akahoshi Violoncello
Rieko Aizawa Klavier

Programm: 

Bedrich Smetana (1824-1884) Klaviertrio in g-Moll, op. 15
Elliott Carter (1908-2012) Epigramme für Klaviertrio
Dmitri Schostakowitsch (1906-1975) Klaviertrio Nr. 2 in e-Moll, op. 67

Nach seinem Debüt an der Rockefeller University in New York im Dezember 2011 wurde das Horszowski Trio für zahlreiche Konzerte in den USA sowie für Tourneen durch Japan und Indien eingeladen. 2018 folgten eine weitere Tournee durch Asien und das Europa-Debüt in der Londoner Wigmore Hall.

Der „New Yorker“ bezeichnete das Trio als „überzeugendste amerikanische Kammermusikformation“.

Das Trio hat sich, inspiriert von seiner Musikalität, Integrität und Menschlichkeit, nach dem legendären Pianisten Mieczyslaw Horszowski (1892-1993) benannt; Rieko Aizawa war seine letzte Schülerin am Curtis Institute.

Neben seinem Repertoire, das Tradition und Moderne umfasst, widmet sich das Trio den Uraufführungen von Werken zeitgenössischer Komponisten.

Bilder: Lisa-Marie Mazzucco/ Ole Akahoshi