Highlights 2020 – und weitere Höhepunkte…

Unter den vielen Angeboten der „Ki“ im laufenden Jahr stechen drei Veranstaltungen besonders hervor:

Klassik und Poetry

Kuss Quartett & Bas Böttcher

SA, 14. März, 19.30 Uhr – Neue Aula Warstein-Belecke

Das Kuss Quartett zählt längst zu den interessantesten Quartettformationen auf dem internationalen Parkett. Seine Weltkarriere führt von der Carnegie Hall in New York über das Conzertgebouw Amsterdam, die Wigmore Hall in London und die Berliner Philharmonie zum dritten Mal – nach Warstein! Die ungewöhnliche Offenheit des Ensembles zeigt sich in grenzüberschreitenden Konzertformen, welche Quartettkompositionen mit literarischen Werken kombinieren.  Bas Böttcher gilt als Wegbereiter der deutschsprachigen Poetry-Slam-Szene. Als reisender Dichter und Rezitator ist er weltweit auf Tournee. Mit dem Kuss Quartett treffen zwei Gegensätze aufeinander, die auf den ersten Blick größer nicht sein können. Lassen Sie sich überraschen!  

Programm: Stücke von Beethoven, Kurtág, Lachenmann, Bach, Thomas Adés, Elliot Carter und George Benjamin,  dazwischen jeweils Beiträge von Bas Böttcher

VVK: proticket.de – Bücherwelten Dust, Warsteiner Reisebüro, Allianz Rellecke, Belecke – oder: 02902 860982 – Mail: kupferhammer@ki-warstein.de

“Lupo”, “Willi Wildschwein” und “Nuki” laden ein

Eine Reise durch die „Grobschnitt“-Musikgeschichte

SA, 9. Mai, 20 Uhr – Neue Aula Warstei-Belecke

Sie gilt als eine der einflussreichsten Krautrock- und Progressive-Rock-Bands der deutschen Musikgeschichte, die Hagener Band „Grobschnitt“. Das unverwechselbare Markenzeichen der Gruppe waren ihre bis zu vier Stunden dauernden Konzerte mit einem Mix aus Musik, Theatereinlagen, Lightshow und Pyrotechnik. Nun kehren sie endlich wieder auf die deutschen Bühnen zurück: “Lupo”, “Willi Wildschwein” und “Nuki”.

Fast zwei Jahre haben die drei Musiker das Akustik-Projekt “Grobschnitt Acoustic Party” vorbereitet, ohne dass selbst Grobschnitt-Insider etwas davon wussten. Das Vorhaben war, die Grobschnitt-Songklassiker ungeschminkt mit vollkommen neuen, akustischen Arrangements und ohne großes Brimborium live zu interpretieren.
Nun können sich alle hiesigen Fans freuen: Am 9. Mai kommt die Band auf Einladung durch die Warsteiner Kulturinitiative „Ki“ auf die Bühne der Neuen Aula in Belecke; die „Grobschnitt Acoutic Party“ mit Stefan Danielak (Willi Wildschwein), Gerd Otto Kühn-Scholz (Lupo) und Stefan Danielak jr. (Nuki) präsentiert eine Reise durch die eigene Musikgeschichte mit nie gehörten Akustik-Interpretationen – inklusive der Grobschnitt-Klassiker „Solar Music” und „Rockpommel’s Land”.

Vorverkauf über www.proticket.de/warstein bzw. die Vorverkaufsstellen Bücherstube Dust, Warsteiner Reisebüro und Allianz Rellecke, Belecke

Simon&Garfunkel – klassisch neu präsentiert

Duo Graceland mit Streichquartett & Band

FR, 23. Oktober, 20 Uhr – Neue Aula Warstein-Belecke

Mit „Sound of Silence“ oder „Bridge over Troubled Water“ schuf das amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ in die Musikgeschichte ein. Seit einigen Jahren spürt das Duo „Graceland“ mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“ intensiv dem musikalischen Geist seiner Vorbilder nach.
Kein simples Covern. Den beiden Musikern aus Bretten bei Karlsruhe ist eines besonders wichtig: „Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich. Wir bleiben zwar stets nahe am Original, geben den Kompositionen aber auch eine eigene Note.“   

Und so beweisen Thomas Wacker (Paul Simon) und Thorsten Gary (Art Garfunkel) mit ihrem aktuellen Projekt “Simon & Garfunkel Tribute meets Classic” eindrücklich: Die Klassiker des wohl erfolgreichsten Folkrock-Duos der Welt harmonieren perfekt mit dem Klag eines Streichensembles, Schlagzeug und Bass.

VVK: proticket.de – Bücherwelten Dust – Warsteiner Reisebüro – Allianz Rellecke, Belecke

Weitere Höhepunkte im Programm:

DO, 13. Febr., 20 Uhr: „Vorwärts immer“ – DoKino
SA, 15. Febr.: 19 Uhr: Mit dem Rolli nach New York (Benefizkonzert) – Neue Aula
DO, 12. März, 20 Uhr: „Greenbook“ – DoKino
SA, 21. März, 19.30 Uhr: Irish Folk (ProjektchorBelecke + Connemara) – Neue Aula
SO, 22. März, 15.30 Uhr: „Spex – Die Space Mekanix“ – KiKiBü
SA, 28. März, 19 Uhr: Benefizkonzert „In Memory Of …“ – Neue Aula
SA, 4. April, 9.30 Uhr: Mit Beethoven in die Natur
DO, 9. April, 20 Uhr: „Maria, ihm schmeckt‘s nicht!“ – DoKino
FR, 24. April: Kabarett-Veranstaltung der KFD – Neue Aula
SO, 26. April, 17 Uhr: Berlin Piano Trio – Haus Kupferhammer
DO, 14. Mai, 20 Uhr: „Kochen ist Chefsache“ – DoKino
SO, 17. Mai, 15.30 Uhr: „Frau Meier, die Amsel“ – KiKiBü
FR, 29. Mai, 19.30 Uhr: „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ – Neue Aula
SO, 14. Juni, 17 Uhr: Sommerkonzert – Alte Kirche, Warstein
DO, 18. Juni, 20 Uhr: „Joker“ – DoKino

Folgt uns

Newsletter abonnieren

(Bald wieder verfügbar)

© 2019 Kulturinitiative Warstein