Freitag
28. April 2023
19.30 Uhr

Haus Kupferhammer

VORVERKAUF
per Mail:
– kupferhammer@ki-warstein.de
telefonisch:
– 02902 860982 o. 02902 1023
online:
– proticket.de

Karten auch an der Abendkasse

Tageskasse: 18.30 Uhr
Saaleinlass: 19.15 Uhr

Foto: Laurent-Sultan

Trio Messina

Patrick Messina – Klarinette
Raphael Perraud – Violoncello
Fabrizio Chiovetta – Klavier
PROGRAMM
Robert Schumann (1810-1856)
In der Nacht“ aus „Spanisches Liederspiel“ op. 74, Nr. 4
– Adagio und Allegro op. 70
– „Abschied“ aus „Waldszenen“ op. 82, Nr. 9
Fantasiestücke op. 73
Johannes Brahms (1833-1897)
– Trio für Klarinette, Klavier und Violoncello a-Moll op. 114
Im „Trio Messina“ haben sich drei Ausnahmekünstler zusammengefunden, die alle schon früh eine exzellente Ausbildung genossen haben, Preisträger internationaler Wettbewerbe sind, regelmäßig als Kammermusiker bei internationalen Festivals gastieren und als Solisten mit großen Orchestern auftreten.
– Patrick Messina gehört zu den renommiertesten Klarinettisten unserer Zeit und ist seit 2003 als Solo-Klarinettist im Orchestre National de France tätig.
– Raphael Perrauds Solokarriere begann mit dem Auftritt von Beethovens Tripelkonzert im Alter von 17 Jahren, 2005 wurde er zum ersten Cellosolisten im gleichen Orchester ernannt.
– Der Schweizer Pianist Fabrizio Chiovetta gastierte weltweit als Solist und lehrt heute Klavier an der Musikschule Genf.