Do. 7. Okt. 2021

NEUE AULA Warstein-Belecke

  • Film:
    Politthriller
    D2019
  • FSK:

    ab 12 Jahren

  • Abendkasse:

    19:00 Uhr

  • Saaleinlass:

    19:45 Uhr

  • Beginn:

    20:00 Uhr

  • Dauer:

    120 Minuten

  • Eintritt:
    5,- €

Und morgen die ganze Welt

Über die Banalität des Bösen

Luisa, eine zwanzigjährige Jura-Studentin, hat Verbindungen zur Antifa. Gemeinsam mit ihren Freunden Alfa und Lenor unterwandert sie eine regionale Neo-Nazi-Gruppe, um mehr über einen geplanten Angriff auf die Antifa-Szene herauszufinden, der ihre Freunde bedroht.

Die Freunde dringen immer tiefer in die Rechte Szene ein und erkennen Verbindungen in höchste politische Kreise. Die Freunde sind sich nicht sicher, wie weit sie gehen müssen, um ihre Freunde und die Demokratie zu schützen.

In einem Beitrag des heute-journal heißt es, dass dies „ein packender, ein schmerzlich aktueller, aber auch ein erfrischend junger Film“ ist und dass vor allem Hauptdarstellerin Mala Emde zu überzeugen weiß